Virtual Reality Lösungen
5D Motion Base Sitze

5D Motion Base Sitze
5D Kino Gefühl
Übersicht

Autonomes 3D Bewegungskino-System

Wir sind sehr stolz darauf, Ihnen ein komplettes 5D Kinopaket anbieten zu können.
Hier finden Sie alles, was Sie zum Betrieb eines 5D Kinos benötigen.

Warum 5D Kino? Weil die Besucher nicht nur einen 3D Film sehen können und sie nicht nur andere Effekte, wie Wind und Wasser (4D) erregen, sondern
auch der Sitz mit seinen Bewegungen dem 3D Filmablauf folgt. Mit Rütteln und Schütteln erleben Ihre Gäste ein unvergessliches Erlebnis.

Unsere Lösung bietet viele Features, welche ein professionelles 5D Kino benötigt.
Zu diesen Features gehören unter anderem eine Zentrale Steuerung mit Touchscreen, die Infotafel Ansteuerung mit Informationen für die vor dem Kino wartenden Besucher oder der automatische Besucherzähler, der den Inhaber am Ende des Tages die korrekte Besucherzahl per eMail sendet und
den Betriebsablauf des ganzen Tages protokolliert.

Ihr riesiger Vorteil: Das System wurde von einer mitteleuropäischen Firma entwickelt und so wird eine schnelle Inbetriebnahme und
langjähriger Support sowie Garantie gewährleistet.
Angesichts des hohen Gewichtes der einzelnen Sitze (ca. 160 kg) fallen durch die geografische Nähegeringe Transportkosten an, im Gegensatz zu Importwaren aus Übersee.

Die Komponenten des Gesamtsystems:

 

( Um einen Demofilm anzuschauen, klicken Sie bitte auf das obige Symbol )

  • Stereo VJ: 3D Filmprojektion
  • Ride Motion: Bewegliche Stühle
  • Ride BB: Infotafel Ansteuerung für die wartenden Gäste vor dem Kino
  • Ride Control: Einfache Fernsteuerung des Gesamtsystems
  • Ride Play: Stereoskopische 3D Player Software
  • Ride Spark: Ansteuerung von elektrischen Einheiten
  • Motion Seats: Bewegliche Stühle mit Sicherheitsgurt und automatische Notabschaltung, Stärke der Bewegungen individuell einstellbar

 

RideControl.png RideControl

Steuerung des gesamten Kinos bequem über nur einen, leicht zu bedienenden Touchscreen.

  • Präsentiert Echtzeit-Informationen über die Computer, Anwendungen, Projektoren und Netzschalter.
  • Steuert Geräte und Software des RidePack Pakets.
  • Zwei Betriebsarten, Manuell und Automatik.
  • Integriertes Steuerprogramm für vollautomatischen Betrieb.
  • Protokolldatei für exakte Aufzeichnung.
  • Unterstützt mehrere Sicherheitsmodi. Passwortschutz, mehrfache User Accounts, Privileg Einstellung.
  • Einfach erweiterbar mit neuen Modulen.
  • Mehrfache Bedienung im manuellen Modus möglich. (System start-up, shut-down, etc.)

RidePlay.png RidePlay

Stereoskopischer HD Video/Audio Player.

  • Wiedergabe von, für ein Auge mono und für zwei Augen, stereo Videos mit surround Sound.
  • Unterstützt Full HD Auflösung pro Auge.
  • Unabhängige Lautstärkenregelung bei allen Titeln.
  • Playlist (Fade In/Out, Loop)
  • Steuert die Bewegungssitze über vorinstallierte Bewegungs- und Effektdaten.
  • Bewegungsdaten können fliegend gewechselt werden:
    • Max. schräg/Lineare Spreizung.
    • Max. schräg/lineare Beschleunigung.
    • Bewegungsbereich.
    • Kippeffekte.

RideMotion.png Motion Seats

  • Voll-elektrisches Design, zuverlässiger als hydraulische oder gemischte Systeme.
  • Läuft über Standardnetz, ein-phasig, 230V Wechselstrom.
  • USB, Ethernet oder CAN Bus Schnittstelle.
  • Drei Freiheitsgrade (Drehen: +-30 Grad, Neigen: +-30 Grad, Anheben: 30 cm/12 Inch).
  • Notschalter.

RideEdit.png RideMotion

Erzeugt Bewegungs- und Effektdaten für 5D Kinos.

  • Akzeptiert MPEG1-2, AVI, WMV Eingangsformate.
  • Zusätzliche Unterstützung von Vollbild.
  • Echtzeit-Steuerung der Bewegungssitze.
  • Sanfter Start/Stop.
  • Unterstützt PWM und Spannungs-gesteuerte Motoren.

RideBB.png RideBB

Aktive Tafel mit verschiedenen Informationen.

  • Voll konfigurierbares Layout.
  • Alles ist änderbar während des Betriebs.
  • Verschiedene Wiedergabe-Modi für Medienelemente:
    • Sequentiell / Shuffle
    • Einzel, Playlist, Ordner
  • Für bis zu sechs verschiedene Sprachen.
  • Aktive Zeittafel.
  • Aufschrift.
  • Countdown bis zur nächsten Vorstellung.
  • Uhrzeit.
  • Zwei Betriebsarten: Vor Ort beschrieben oder ferngesteuert.

Hardware.png RideSpark

Steuert die Fern-Stromzufuhr.

  • 12 Relais-Ausgänge mit max. 120mA pro Ausgang.
  • Unterstützt normalen oder verkehrten Betrieb.
  • OFF Status: 0V, ON Status: 12V.
  • Relais können 100 m vom Gerät entfernt sein.
  • Kurzschluss-Schutz.
  • Magnetspulen- und Halbleiterrelais kompatibel.

StereoVJ.png StereoVJ

Interaktive, echtzeit, stereoskopische Visualisierungen für Shows und Events.

  • CG und live Action Inhalte.
  • Nachbearbeitungseffekte.
  • Stereoskopischer live Video Input.
  • Live Audi Input für Beat-Erkennung und FFT Abwicklung.
  • MIDI I/O.
  • Erweiterbar mit MSC und DMX512 Schnittstellen.

 

Im Lieferumfang erhalten Sie ein komplettes System inklusive:

  • Motion Ride Sitz (1 Stk. pro gekauftem Artikel)
  • Steuerungs-PC mit allen Software Komponenten (1 Stk. pro installiertem System)
  • Verkabelung

Mindestbestellmenge: 10 Einheiten

Mechanische Spezifikationen:
3 Achsen / 3 Motor-Motion Basis Stühle, 1 Person / max. 200 kg Belastbarkeit
4-Punkt-Sicherheitsgurten, Sicherheits-Sitze EVO2.

System-Parameter:
Maximale Verdrängung: 100mm
Maximale Beschleunigung: 250mm/sek
Maximale Beschleunigung: 0.4G
Angular Maximum: 300 ° / sek
Maximale Winkelbeschleunigung: 300° / s ²

Elektrizität Anforderung:
Maximale Leistungsanforderung: 400V 50Hz / 3 ~ 2.3kVA / Sitz Einheit

Eingebaute Sicherheitsmerkmale:
Mechanische Umfall-Versicherung gegen beweglichen Stabbruch oder mechanisches Versagen.
Elektronischer Schutz für jede Einheit im Falle einer Bewegung über den nominalen Wert
oder bei einer Bewegung wegen eines mechanischen Versagens, die das System sofort und bedingungslos abschaltet.
Notabschaltung des gesamten Systems, um die Bewegung sofort und bedingungslos abzuschalten.
Sicherheitsgurt-System erkennt ob die Gurt-Verbindung auch tatsächlich hergestellt ist. Ansonsten ist das System nicht startbar.
Das System ist mit einer Abdeckung und dem nötigen Unfallschutz versehen und kann als Standalone-System laut Bauvorgaben installiert werden.

Software-Steuerung:
Das Kontroll-System umfasst die erforderliche Software, um die Hardware Komponenten zu steuern und beinhaltet die vorgeschriebenen Sicherheitselemente.

Bau- und Installationsvorschriften:
Es soll im Boden eine ausreichend starke Stahlkonstruktion integriert werden, um den Kräften der Sitze standhalten zu können.
Es sollen im Boden auch Kabelkanäle installiert werden.
Ebenso soll auch ein separater Steuerungsraum installiert werden, wo der Steuerungs-PC und der elektrische Steuerungskasten installiert werden.
Der Zuschauerraum soll mit einer Klimaanlage versehen werden, der die Wärmeemission der Zuschauer und der Motoren der Stühle auf
Normaltemperatur zurückregeln kann.