3D Monitore und Displays
Vergleich 2233RZ / ZM-M220W

Vergleich 2233RZ / ZM-M220W
Vergleich

Derzeit können 3D Game Enthusiasten zwischen zwei kostengünstigen 3D Spielelösungen wählen.

Bei einer wird eine aktive 3D LCD Brille von nVidia, bei der anderen eine leichte passive Filterbrille von Zalman verwendet.

Anbei finden Sie einen Vergleich der zwei 3D Spielelösungen.


Wir möchten im Vorfeld aber für die Spieler-Community erklären, was 3D und was stereo-3D bedeutet.

Jeder spricht darüber, dass man nun endlich mittels nVidia 3D Vision Lösung, Spiele auch in 3D spielen kann.
Es ist dies aber nur zum Teil richtig.
Die PC-Spiele werden dreidimensional berechnet, also die Welt in der wir spielen wird im Rechnerinneren in 3D berechnet.
Nur unsere herkömmlichen 2D Monitore haben die Grafik bis jetzt nur "flach" darstellen können.
Die Revolution ist nun da! Ab sofort können diese Spielewelten mit einer realer Tiefenwirkung auf "3D" Monitoren betrachtet und genossen werden.
Objekte ragen wahrlich aus der Oberfläche oder gehen in die Tiefe. Das Gesehene hat, wie in der realen Welt, eine echte räumliche Dimension erfahren.
Deshalb sollte man hier von stereo 3D sprechen, was bedeutet, dass das Bild was wir sehen eine Tiefenwirkung hat.

Um auf dem 3D kompatiblen Monitor einen räumlichen Effekt wahrnehmen zu können, brauchen wir eine Brille.
(Autostereoskopische Lösungen, also 3D Monitore ohne eine Brille zu tragen sind momentan noch unbezahlbar und die Spiele unterstützen sie leider noch nicht)

NVIDIA hat mit seinem 3D VISION endlich eine vernünftige Lösung gefunden und das stereo 3D Spielen standardisiert.

Wie angekündigt, es gibt zwei kostengünstige Lösungen um Spiele mit Tiefenwirkung, also in stereo 3D spielen zu können.

Als Basis benötigt man folgende Komponenten:

  • Einen vernünftigen Rechner mit etwas mehr Power wie für herkömmliche 2D Spiele
  • Windows Vista (XP oder andere Betriebsysteme werden nicht unterstützt)
  • 3D Vision Treiber (den letzten GeForce 3D Vision CD finden Sie hier)
  • 3D Vision kompatible Grafikkarte (Liste finden Sie hier)
  • Ein stereo 3D kompatibles Spiel (Liste finden Sie hier)
    (Nicht nur die von nVidia getesteten Spiele funktionieren. Wenn ein Spiel nicht in der Liste steht, bedeutet es noch nicht, dass es nicht stereo 3D fähig ist)

Diese Komponenten braucht man oder hat man schon, wenn man ein echter Gamer ist ;-) .

Es gibt zwei Varianten:

Die eine Lösung ist das schon lang ersehnte nVidia 3D Vision Set mit einer aktiven 3D LCD Brille und einem Samsung 22" 120 Hz Monitor:
(Als Paket bei uns erhältlich, bitte hier klicken)

Markante Eigenschaften dieses Systems sind, dass man mit beiden Augen die volle Auflösung des Monitors von 1680x1050 sehen kann und der kristallklare 3D Effekt von allen Richtungen zu sehen ist.

 

Die andere Lösung kommt von Zalman. Es handelt sich dabei ebenfalls um einen 22" Monitor aber mit ganz leichten Folienbrillen (kein Bedarf an IR-Emitter):
(Bei uns erhältlich, bitte hier klicken)

Haupteigenschaften dieses Systems sind, dass man pro Auge die halbe Auflösung von 1680x1050 sieht (pro Auge 1680x 525), da die Zeilen des Bildes wechselnd für linkes und rechtes Auge aufgeteilt sind. Im Gebrauch fällt es nicht wirklich auf. Das stereo 3D Bild ist aber nur von der Mitte des Bildschirmes aus gut sehbar. Bei Rauf-Runter-Bewegungen ergibt sich kein gutes Bild. Deshalb muss man den Monitor zuerst richtig orientieren und danach die Kopfposition möglichst in einem engen Bereich halten. Da man vor dem Monitor meist sowieso ruhig sitzt, ist dies aber kein Problem.

Beide 22" Monitore haben eine native Auflösung von 1680x1050 und sind als normale 2D monitor ohne Brille verwendbar.

Nun ist die Frage, welches System soll ich kaufen?
Anbei unsere Empfehlungen:

  1. Schauen Sie zuerst auf den Preis. Wenn Sie nicht so viel ausgeben wollen, empfehlen wir den Zalman Monitor.
    Er bietet einen vernünftigen stereo 3D Effekt.
    Zusatzvorteil ist, dass man neben der 3D Brille und 3D Clips für Brillenträger, welche mit dem Monitor mitgeliefert werden,
    weitere Brillen sehr kostengünstig erwerben kann. (klicke mal hier für die Brille und hier für den Clips)
  2. Bedenken Sie die unterschiedliche Auflösung in stereo 3D bzw. die Bewegungseinschränkungen beim Zalman Monitor, wie oben beschrieben.
    Wenn Sie einen vollkommen brillianten stereo 3D Effekt sehen wollen, und Sie das nötige Kleingeld parat haben, empfehlen wir das 3D Vision Set mit der aktiven 3D Brille und dem 120Hz Monitor. Zusatzbrillen sind leider nur im separaten Komplettset erhältlich (hier klicken).

Wenn Sie sich entschieden haben und Sie die Komponenten bei UNS kaufen, bekommen Sie einen kostenlosen 365 Tage Telefon-Support dazu.
Beim Installieren oder beim Spielen treten oft Fragen auf, die Sie NUR von Experten beantwortet bekommen können.

Kein Massenwaren-Händler kennt sich in diesem Gebiet wirklich aus.

Unsere Unterstützung kann für eine erfolgreiche Benützung des Systems unentbehrlich sein
und diese bekommen Sie NUR kostenlos wenn Sie bei uns gekauft haben !

FAQ:

  • Es wird oft gefragt ob nVidia die 3D LCD Brillen auch einzeln, ohne IR-Emitter verkauft.
    Antwort ist leider Nein. nVidia verkauft diese nur im Komplettset.
    Keine separate Brillen sind erhältlich.

  • Welche anderen alternativen Monitore könnte man noch kaufen?
    Wenn Sie was wirklich Großartiges wollen und Sie zu den Glücklichen zählen, die es sich leisten können, gibt es eine spezielle Lösung, was alles Andere hinter sich lässt:
    Nämlich, wenn Sie das Spiel auf einem 65" (165cm) oder 73" (185cm) breitem Mitsubishi Display sogar in echtem FULL-HD (1920x1080) spielen.
    Der Effekt ist unbeschreiblich!
    Die von uns exklusiv angebotenen 3D DLP HDTVs bieten einen atemberaubenden Spielespaß.
    Dazu brauchen Sie nur noch ein 3D Vision Set (hier klicken).