Produkte
3D Blaster - PC Version

3D Blaster - PC Version
Projizieren Sie für ein großes Publikum atemberaubende 3D Effekte von einem PC!
Übersicht

Der 3D Blaster ist ein starkes Infrarotgerät um die 3D-LCD-Brillen der Zuschauer mit einem Synchronisations-Signal zu versorgen.

Mit der Verwendung eines PCs oder Notebooks, einem 3D kompatiblen Projektor und dem "3D Blaster" von VIDIMENSIO wird ermöglicht,  eine große Menge an Zuschauern mit 3D zu verzaubern und in ein fulminantes Adventure zu versetzen.

Der "3D Blaster" wird an dem eD PC System Dongle angeschlossen und mittels mitgeliefertem 10m-langem Kabel in der Nähe von der Leinwand Richtung Zuschauer aufgestellt. Mit seiner Reichweite kann er einen großen Raum mit dem Synchronisationssignal für die 3D-LCD-Brillen erreichen.

In Verwendung eines eD PC System Dongles kann nur ein 2m langes Kabel verwendet werden.
In dem Fall kann der "3D Blaster" von hinten in Richtung der Leinwand gerichtet werden und das IR-Signal erreicht die Zuschauer durch Reflexion.
Daher bitten wir Sie bei der Bestellung die gewünschte Kabellänge im Kommentarfeld anzugeben.
Also in Verwendung eines eD Dongles 2m, bei direktem Grafikkarten-Anschluss bitte 2m oder 10m angeben.

Wenn ein 3D-IR-Emitter nicht ausreicht, ist es möglich, mehrere Emitter seriell hintereinander zu schalten (Sync out / Sync in).

Der 3D Blaster ist mit den Modellen "Terminator" (T2) und "Monster"(T1)  der infrarot 3D-LCD-Brillen von eDimensional kompatibel.

Falls die Phase des abgespielten 3D Materials nicht stimmen sollte, kann die Phasenumstellung problemlos mit einem kleinen Schalter (Phase A/B) auf der Geräterückseite umgestellt werden.

Der 3D Blaster ist ebenfalls im Stande kabelverbundene 3D-LCD-Brillen (Wired glasses) anzusteuern, die mit ihrem Kabel auch eine gewisse Sicherheitsfunktion (vor Diebstahl) gewährleisten. Weitere Anwendung findet diese Lösung auch dort, wo kein starkes Infrarotsignal verwendbar ist.

Der 3D Blaster ermöglich eine störungsfreie hochauflösende 3D Projektion mit einem DLP Projektor,
in Verwendung mit einem 3D Multimedia PC, mit dem eD 3D PC SYSTEM und mit kabellosen 3D-LCD-Brillen.
Bisher hatte man das Problem, dass die DLP Projektoren die Phase (also die Augenzuordnung von den Halbbildern) falsch dargestellt haben.
Der 3D Blaster mit seinem Phasenumschalter ist in der Lage diesen Fehler leicht zu korrigieren und bietet damit eine ideale infrarote Brillen
Synchronsignal-Quelle auch für ein größeres Publikum.

In der Verwendung von "Terminator" 3D-LCD-Brillen kann das starke Infrarot-Signal die Funktion einer Fernbedienung eventuell beeinträchtigen.
Um dies zu beseitigen befindet sich auf der Rückseite des 3D Blasters ein On/Off Schalter für eine kurzzeitige Ausserstandsetzung der infraroten Strahlung.